FANDOM


Langlebigkeit bezeichnet die Fähigkeit eines Lebewesens, länger leben zu können, als der Durchschnitt seiner Spezies. Dr. Helen Magnus ist einer der bekanntesten Charaktere, die diese Fähigkeit durch die Initiierung des selbst entwickelten Serums des Ursprungsblutes besitzt. Abgesehen von ihr bestitzt auch John Druitt diese Fähigkeit, der sich dafür allerdings mindestens einmal Magnus´ Blut initiieren musste [1].

Einzelnachweise

  1. 1x02 In Sicherheit, Teil 2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.